Fachexperte Infektionsprävention 100% für das Mittelland

Die Privatklinik Siloah, eingebettet in die Siloah AG, hat sich mit ihren mehr als 40 Ärztinnen und Ärzten klar auf die Chirurgie spezialisiert. In dieser neu zu Swiss Medical Network gehörenden Struktur kümmern sich nebst den genannten Fachärzten rund 125 medizinische Angestellte und administratives Personal um ihre Patienten. Dank ihrer ausgewiesenen Erfahrung und Kompetenz in den verschiedenen Sparten der Chirurgie (Schwerpunkt Orthopädie, Urologie und allgemeine Chirurgie) kommt der Privatklinik Siloah im Gesundheitssektor der Region Bern eine tragende Rolle zu.

Die Privatklinik Siloah, eingebettet in das BESAS, Berner Spitalzentrum für Altersmedizin, Siloah, hat sich mit ihren mehr als 40 Ärztinnen und Ärzten klar auf die Chirurgie spezialisiert. In dieser neu zu Swiss Medical Network gehörenden Struktur kümmern sich nebst den genannten Fachärzten rund 125 medizinische Angestellte und administratives Personal um ihre Patienten. Dank ihrer ausgewiesenen Erfahrung und Kompetenz in den verschiedenen Sparten der Chirurgie (Schwerpunkt Orthopädie, Urologie und allgemeine Chirurgie) kommt der Privatklinik Siloah im Gesundheitssektor der Region Bern eine tragende Rolle zu.

Ihr Aufgabenbereich:

  • Fachverantwortung für den Bereich Hygiene
  • Weiterentwicklung und Mitverantwortung für die Einhaltung des Spitalhygienekonzepts
  • Sie können Konzepte und Richtlinien für Strukturen und Prozesse unter Berücksichtigung des jeweiligen Kontextes entwickeln
  • Beratungen aller Bereiche der Privatkliniken Siloah, der Privatklinik Obach sowie der Privatklinik Villa im Park im Bereich Infektionsprävention
  • Organisation und Durchführung von Fort- und Weiterbildungen in den genannten Kliniken
  • Verantwortung für die SwissNoso Infektionserfassung sowie Erstellen und Auswerten von Statistiken zu health care assoziierten Infektionen.

Ihr Anforderungsprofil

  • Abgeschlossene Ausbildung Fachexpertin/Fachexperte für Infektionsprävention (HFP) sowie eine mehrjährige Be­rufs­erfahrung oder abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachfrau/mann (von Vorteil mit IPS-, OPS- oder Anästhesie-Ausbildung) mit der Bereitschaft, die entsprechende Zusatzausbildung zu absolvieren
  • Sie haben eine selbständige, zuverlässige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise mit hohem Qualitätsanspruch
  • Sie sind eine aufgeschlossene, motivierte und teamorientierte Persönlichkeit mit hoher Sozial-und Kommunikations­kompetenz
  • Ein stilsicheres Deutsch in Wort und Schrift und sehr gute EDV-Anwenderkenntnisse runden Ihr Profil ab
  • Die Fähigkeit, Projekte zu entwickeln, durchzuführen und zu überprüfen sind sie gewohnt
  • Hohe Selbständigkeit, interdisziplinäres und vernetztes Denken
  • Gute Kenntnisse im Qualitätsmanagement
  • Gute EDV-Kenntnisse

 Unser Angebot

  • Ein interessantes, vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet
  • Eine vielseitige, abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit
  • Entwicklungsmöglichkeiten in einem expandierenden Arbeitsumfeld
  • Vielseitiges Vergünstigungsangebot der Privatklinik Siloah sowie der Gruppe Swiss Medical Network
  • 5 Wochen Ferien

Interessiert? Dann schicken Sie bitte Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an:

Privatklinik Siloah

Frau Patricia von Känel, Pflegedienstleitung

pvonkaenel@privatkliniksiloah.ch        

 

Es werden nur elektronische Bewerbungen beantwortet, die obigem Anforderungsprofil entsprechen.

Arbeitsort

Gümligen, Obach und Rothrist

Eintrittsdatum

per sofort oder nach Vereinbarung

Fragen?

Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Frau Patricia von Känel, Pflegedienstleitung,
Telefon +41 31 958 10 26, gerne zur Verfügung

Es werden nur Bewerbungen beantwortet, die elektronisch eingehen und dem Anforderungsprofil entsprechen. Arbeitsmarkt-Agenturen werden gebeten, auf Bewerbungen zu verzichten.