Roger Vogel

Kontakt

Facharzt für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates FMH
Interdisziplinärer Schwerpunkt Sportmedizin
Diplomtrainer Spitzensport


Berufserfahrung

2018-heute Mitarbeiter Praxis Dr. B. Aklin - Orthopädiepraxis Neuengasse
Belegarzt Spital Salem
2015-2018 Oberarzt Orthopädie (Praxis Prof. Dr. H.-U. Stäubli)
2013-2015 Oberarzt i.V. Orthopädie (BSS Solothurn)
2012 Rotationsassistenz Handchirurgie (Inselspital Bern)
2010-2011 Assistenzarzt Orthopädie, in Luzern, Langnau und am Inselspital Bern
2006-2007 Assistenzarzt Chirurgie, Notfall Sonnenhofspital, Bern
2005-2006 Assistenzarzt Orthopädie Praxisklinik Rennbahn, Muttenz
2004-2005 Assistenzarzt Chirurgie
Herz-und Gefässchirurgie Inselspital, Bern
2003 Wissenschaftliche Assistenz
Psychiatrisch-Universitäre Polyklinik Bern (Autonomes Nervensystem)
2002-2004 Operationsassistenzen Chirurgie
2000-2002 Wissenschaftliche Forschungsassistenz am Sportwissenschaftlichen Institut Magglingen

Ausbildung

seit 2015 Interdisziplinärer Schwerpunkt Sportmedizin
seit 2015 FMH für Orthopädische Chirurgie und Traumatologie des Bewegungsapparates
2016 Grundkurs Ultraschall des Bewegungsapparates
2015 Arthroskopiekurs Arosa
2013 AO Kurs: Swiss Residents Course -Advanced Fracture Managment
2013 AMIS Total Hip Replacement
2012 AOTrauma Europe Regional Masters Workshop: Shoulder and Elbow
2010 MIS application of NCB Polyaxial Locking Plates
2008 AO Kurs: Zugangswege und Osteosynthesen
2007 ATLS Student Course

Buess E, Waibl B, Vogel R, Seidner R:A comparative clinical evaluation of arthroscopic single-row versus double-row supraspinatus tendon repair. Acta Orthop Belg 2009; 75(5), 588-594

Vogel R: „Übertraining“: Begriffsklärungen, äthiologische Hypothesen, aktuelle Trends und methodische Limiten. Schweiz Z Sportmed Sporttraumatol 2001; 49(4), 154-162

Vogel R, Marti B, Birrer D, Held T, Seiler R, Hoppeler H: Leistungsniveau, Herzfrequenz-Regulation und psychologische Faktoren als potentielle Prädiktoren von „Übertraining“ im Ausdauersport: Ergebnisse einer Prospektivstudie mit Spitzenathleten. Schweiz Z Sportmed Sporttraumatol 2001; 49(4), 163-172

Poster: 

Vogel R, Buess E: Sonderformen der Schulterinstabilität. Jahreskongress SGO 2007, Montreux

Vogel R, Held T, Seiler R, Hoppeler H, Marti B:Überbelastung (Overreaching) auf Grund eines Erholungsdefizits: eine Fallstudie. Trainer-Herbsttagung 2001, Magglingen

Vogel R, Marti B:Veränderungen des Ruhepulses vor müdigkeitsbedingter Trainingsreduktion und Krankheit. Trainer-Herbsttagung 2001, Magglingen

2001: Wissenschaftlicher Preis der Schweizerischen Gesellschaft für Sportmedizin für die Arbeit «Gegenseitige Abhängigkeit von Leistungsvermögen, Herzfrequenz-Regulation und psychologischen Faktoren bei Ausdauersportlern: Ergebnisse einer Prospektivstudie

11.01.2021
Willkommen in der Privatklinik Siloah
Drei neue Orthopäden für die Privatklinik Siloah